logo

ttheader

Verbandsklasse Herren
TSG Eislingen – SV Onolzheim 9:1
Die Partie gegen den Tabellenletzter Onolzheim entwickelte sich zu einem einseitigen Spiel. Nur das Doppel 3 um Bihler und Schneider verpasste im fünften Satz einen Punktgewinn. In den Einzeln gaben sich die Eislinger keine Blöße mehr. Somit ist das Team wieder in der Erfolgspur zurück und steht momentan auf dem 3. Tabellenplatz.
Aufstellung: Bachhofer/Regelmann (1), Fauser/Leyrer (1), Bihler/Schneider, Andreas Bachhofer (2), Daniel Fauser (1), Jochen Regelmann (1), Jens Leyrer (1), Florian Bihler (1), Ralf Schneider (1)

Landesklasse Damen
TSG Eislingen – TTV Dettingen 2:8
Die Damen mussten auf zwei Stammspielerinnen verzichten, daher war die Aufgaben gegen den letztjährigen Tabellenzweiten Dettingen schwierig. So reichten es nur für zwei Punkte durch Kümmerle/Blessing im Doppel und Christine Fuchs im Einzel.
Aufstellung: Fuchs/Grimm, Kümmerle/Blessing (1), Katja Kümmerle, Monika Blessing, Christine Fuchs (1), Karin Grimm

Bezirksliga Herren
TSG Eislingen II – TTV Zell III 9:2
Im fünften Spiel der fünfte Sieg, so lautet die überragende Bilanz der TSG Eislingen II. Auch gegen Zell III spielten die Eislinger souverän auf und siegten letztlich deutlich mit 9:2. Nach der Spielpause am nächsten Wochenende geht es die Woche drauf gegen den Titelfavoriten Zell II. Hier wird sich zeigen, ob die Zweite ein ernstes Wörtchen um die Meisterschaft mitreden kann.
Aufstellung: Schneider/Wiegand (1), Geiger/Grimm (1), Kelecic/Riegmann, Tobias Geiger (2), Ralf Schneider (1), Niklas Wiegand (1), Manuel Kelecic (1), Alfred Grimm (1), Arne Riegmann (1)

Riegmann2019

Kreisliga D Herren
TTV Zell VI – TSG Eislingen V 4:9
Den ersten Sieg der Saison brachte nun auch die fünfte Herrenmannschaft der TSG mit nach Hause. Nachdem die drei Doppel allesamt auf das Eislinger Konto gingen, zeigte man sich in den Einzeln ebenfalls von seiner besten Seite. Insgesamt drei von vier Entscheidungssätzen wurden mit viel Nervenstärke, aber auch etwas Glück gewonnen. Lediglich an der Nummer Eins der Gastgeber gab es kein Vorbeikommen. Durch eine großartige Teamleistung, bei der jeder Spieler etwas zum Sieg beitragen konnte, war die Begegnung nach zweieinhalb Stunden überaus spannendem Tischtennis beendet.
Aufstellung: C. Grimm/Ullrich (1), Pandurevic/Karakak (1), Khan/Marcis (1), Christian Grimm (1), Sasa Pandurevic (1), Athier Karakak (1), Chiara Ullrich (2), Asif Khan (1), Marcello Marcis

Bezirksliga Jungen
TV Bezgenriet – TSG Eislingen II 1:6
In Bestbesetzung war für unsere Zweite der Auswärtssieg in Bezgenriet fast schon eine Pflichtaufgabe. Diese wurde auch mit einem deutlichen 6:1 erfüllt. Nur Desideria Lentini musste der gegnerischen Nummer 1 eher etwas unglücklich gratulieren. Sonst wurde kein einziger Satz abgegeben. Julian Schneider gewann beide seine Einzel und das Doppel an Seite von Desideria Lentini ohne Satzverlust.
Aufstellung: Schneider/Lentini (1), Leyrer/Leyrer (1), Julian Schneider (2), Desideria Lentini, Noel Leyrer (1), Pascal Leyrer (1)

Bezirksklasse Jungen
TTV Zell – TSG Eislingen III 2:6
Eine couragierte Leistung zeigte unsere 3. Jugendmannschaft in Zell und fuhr auch dort den nächsten Auswärtserfolg ein. Nach einem zwischenzeitlichen 2:1 Rückstand schaltete unsere Truppe den Turbo an und gewann alle folgenden Einzel bis zum 6:2 Sieg. Stark!
Aufstellung: Willing/Süß, Neckernuß/Gölz (1), Helen Willing (2), Benedikt Süß (1), David Neckernuß (1), Raphael Gölz (1)

TSG Eislingen IV – TTC Uhingen II 6:0 (kampflos)

Termine Tischtennis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.