logo

Header Slogan pure

221206 Säbeltunier in Mainz

Eislinger Fechter mehrmals auf dem Podest beim Säbelturnier in Mainz

Am Wochenende fand das zweite Turnier für die interne Turnierserie Nürnberg/Mainz/ Künzelsau und Eislingen statt.

In den Altersklassen U11 bis U17 werden hier die Ranglistenpunkte ausgefochten. Am Samstag Fochten die Altersklassen U13 und U17.

Bei den Mädchen der U13 konnte sich Viktoria Voytova von der TSG-Eislingen souverän durchsetzen und konnte ihren Turniersieg vom ersten Turnier in Nürnberg wiederholen. Ebenfalls im Finale der besten 8 kam Julia Puskaric auf den 7.Platz. Die Einliegerinnen Greta Schurr und Elena Berger erreichten die Plätze 10. Und 11.

In  der Altersklasse U17 schaffte Tim Weiser ebenfalls den Sieg von Nürnberg zu wiederholen und gewann diese Altersklasse in einem spannenden Kampf gegen Felix Larres aus Mainz mit 15:14.Seine Vereinskammeraden Arne Mohring, Kajetan Wiekhorst und Tobias Lehnert kamen auf die Plätze 6., 7.und 9. Bei den Mädchen kam Finja Schuster auf Rang 8 und sicherte sich somit einen guten Finalplatz.

Am Sonntag begannen die Jugendlichen der U11. Mit Ben Weiser hatte die TSG ebenfalls einen Sieger vom letzten Turnier. Diesmal erreichte Ben  den guten dritten Platz. Bei den Mädchen konnte Loreley Wiekhorst den 16.Platz erkämpfen.

Das stärkste Teilnehmerfeld ging bei den Jungen der U15 an den Start. Auch in dieser Altersklasse zählten die Fechter des Stützpunktes zu den Favoriten, was sich dann auch im Finale wiederspiegelte. Gleich fünf Fechter des Stützpunktes erreichten die Finalrunde der besten 8 Fechter. In einem spannenden Vereinsinternen Finale konnte sich Tim Weiser auch in diese Altersklasse durchsetzen und gewann gegen Tobias Lehnert den Finalkampf mit 15:11. Den 4. Platz belegte Patrik Barbul von der TS-Göppingen gefolgt von Kajetan Wiekhorst auf Rang 5. Und Alexander Thiel auf Rang 7. beide von der TSG-Eislingen.

Bei den Mädchen schaffte Laura Puskaric den Sprung ins Finale in dem sie den 5.Platz belegte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.