logo

Header Slogan pure

Herren1 Ergebnis

Zum Jahresauftakt empfing die TSG Eislingen vergangenen Samstag die SG Hofen/Hüttlingen 3 in der Heimischen Öschhalle. 

In der Anfangsphase schenkten sich beide Teams nichts, so stand es nach 16 gespielten Minuten 6:6. Ab diesem Zeitpunkt erlaubten sich die Eislinger Herren mehrere Technische Fehler, wodurch sich die Gäste einen 3 Tore Vorsprung erspielen konnten. Die Eislinger glichen zwar in der 26.Minute zum 12:12 aus, konnten den Rückstand zur Halbzeit (13:15) aber nicht verhindern. 

Nach dem Seitenwechsel nahmen die Gäste aus Hofen/Hüttlingen das Spiel in die Hand, erzielten einige Tempogegenstöße und bauten die Führung in der 45. Minute auf 7 Tore (18:25) aus. Doch die Eislinger gaben nicht auf, erzielten daraufhin 5 Tore in Folge und verkürzten auf 23:25. In Überzahl hatten die Gastgeber die Chance das Spiel doch noch zum Kippen zu bringen, doch die Männer der TSG machten in dieser entscheidenden Phase zu viele Technische Fehler und ließen die Gäste endgültig davonziehen. Am Ende stand eine verdiente Heimniederlage (27:33) auf der Anzeigetafel.

Das nächste Punktspiel bestreiten die Eislinger Herren am Samstag den 28.01. gegen die HSG WiWiDo 2. Anpfiff ist um 19:30 in der Eislinger Öschhalle. 

Es spielten: Sven Straub, Berkant Sayin, Simon Catalan (2), Markus Holzmayr, Manuel Kolb (1), Nico Buchmüller (5/1), Christian Zeller (8), Lars Rupp (6/6), Marcel Werdon (1), Markus Hasert (2), Nico Heinzmann (2), Jonathan Kuhn, Jonas Bischoff, Nico Schaile

Bericht: Sven Straub

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.